Siebenbürger Heim Rimsting

Verein

Unser Heim

Aktuelles

Ereignisse

Veranstaltungen

mehr ...

Startseite Links Kontakt Sitemap Datenschutz Impressum

Jahresende 2013

Feste feiern wie sie fallen.

So wie in jedem Jahr häufen sich die Feste zum Jahresende. Es fängt mit Advent an, dann kommt der Nikolaus, etwas später das Christkind und ganz zum Schluss das rumgeballere zu Silvester. So auch 2013. Einen Streifzug durch Einige dieser Ereignisse können Sie sich in der Forogalerie ansehen.

Die Nikolausfeiern in unserem Heim zeichnen sich durch drei Merkmale besonders aus:

1. das grandiose Buffet,
2. die stimmungsvolle Musik und
3. die besinnlichen heiter bis ernsten Wortbeiträge.

Pünktlich um 17.30 Uhr begrüßte Frau Maurer im Speisesaal alle Gäste und freute sich besonders über die aus München und Augsburg angereiste .Siebenbürqische Stubenmusik". Zuvor hatte diese in der Pflegeabteilung schon drei Auftritte und dort mit Melodien wie "Es wird schon gleich dunkel", "Süßer die Glocken nie klingen" und gemeinsam gesungenen altbekannten Liedern vorweihnachtliche Stimmung geschaffen. Die Vorbereitungen für den Aufbau des großen Buffets im Pavillon waren ab 16 Uhr schon in vollem Gange gewesen. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Köstlichkeiten wie Rehrücken, mit Schrimps und Käse gefüllte Avocados und Paprika, Lachs, Schinken und Pasteten aller Art, warteten auf den Ansturm der Gäste.

Die 85 jährige Heimbewohnerin Maria Schemmel erhielt bewundernden Applaus für ein frei vorgetragenes langes Weihnachtsgedicht.

Das gemeinsam gesungene "Lasst uns alle froh und munter sein" leitete den Besuch der "Nikolausvertretung" Anneliese ein.

Allen wohlbekannt als gute Fee im Speisesaal. Sie brachte Geschenke und gute Wünsche humorvoll vorgetragen mit. Die von Christa Zoltner ausgesuchte Weihnachtsgeschichte aus der Nachkriegszeit "Die Apfelsine", von Bernd Dreusicke einfühlsam vorgelesen, rührte manch eine/n zu Tränen. Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Heimbewohner/innen: An den Chefkoch Helmut Hain und sein Team, an Gerlinde Schuller & Bernd Dreusicke aus München, an das Ehepaar Sigrid & Dietmar ihrer Musik die Feier stimmungsvoll umrahmten, an Frau Maurer, Frau Kraus und die Mädchen aus der Hauswirtschaft, die alle mit viel Liebe zum Detail immer wieder dazu beitragen, dass die Nikolausfeiern unvergesslich bleiben!

Text und Fotos: Sigrun Rothbächer; Zusammenstellung: Werner PhilippiRimsting, Dezember 2013