Siebenbürger Heim Rimsting

Verein

Unser Heim

Aktuelles

Ereignisse

Veranstaltungen

mehr ...

Startseite Links Kontakt Sitemap Impressum

Der Vorstand

Ziel des Vereins ist die Betreibung eines Alten- und Pflegeheimes für vorwiegend Siebenbürger Sachsen. Oberstes Gremium des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Der von ihr, für jeweils drei Jahre gewählte Gesamtvorstand, führt den Verein.

 

Der am 4. Juni 2016 für drei Jahre neugewählte Gesamtvorstand

 

Geschäftsführender Vorstand:

 

Klaus Waber (Germering/Kronstadt) Vorstandsvorsitzender
Gerlinde Schuller (München/Hermannstadt) stellv. Vorstandsvorsitzende; AG Heim

Klaus Rodatz (München); AG Finanzen 
Dieter Stefani (München/Kronstadt); AG Bau

Jürgen Zackel (München/Mediasch); AG Heim 

 

Erweiterter Vorstand:

 
Christian J. Hönig (Müchen/Hermannstadt); AG Öffentlichkeit

Gisela Jäntschi (Rosenheim/Kronstadt); AG Heim

Günther Lederer (Rimsting/Marktschelken); AG Heim

Willi Oberth (Starnberg/Kronstadt); AG Bau
Werner Philippi (München/Kronstadt); AG Öffentlichkeit
Konrad Sauro (Gstadt); AG Finanzen
Frieder Schaser (Aystetten/Kronstadt); AG Finanzen
Klaus Schmidts (Puchheim/Mediasch); AG Bau

 

Werner Kloos, Vorsitzender des Landesverbandes Bayern des
Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.


Volkmar Kraus, Vorsitzender der Kreisgruppe Rosenheim des
Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V


 

Der Gesamtvorstand gliedert sich in folgende Arbeitsgruppen:

 

  • Arbeitsgruppe Finanzen
  • Arbeitsgruppe Bau
  • Arbeitsgruppe Heim
  • Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit


     

Die jeweiligen Arbeitsgruppen sind für die in ihren Tätigkeitsbereich fallenden Aufgaben des Vereins und Heims verantwortlich. Die Arbeit der Vorstandsmitglieder ist ehrenamtlich.
Der Gesamtvorstand wünscht sich von jüngeren Landsleuten (Jungrentner), eine größere Bereitschaft zur Mitarbeit in den einzelnen Arbeitsgruppen um später auch im Vorstand selbst, tätig sein zu können.